250 Jahre Goldstadt Pforzheim

Pforzheim feiert die Begründung seiner Schmuck- und Uhrenindustrie mit dem Jubiläumsfestival „250 Jahre Goldstadt Pforzheim“ und über 300 Veranstaltungen Orten zum Teilnehmen, Staunen, Mitmachen, Entdecken und Träumen an über 70 spannenden.

Im Jahr 2017 blickt Pforzheim nicht nur auf die Ansiedlung der ersten Schmuck- und Uhrenfabrik im Jahr 1767 zurück, Pforzheim blickt auch nach vorne. Das Know-how für präzises Arbeiten – ein wertvolles Vermächtnis der Schmuck- und Uhrenbranche – bereitet in den 1980er Jahren den Boden für die Branchen, die Pforzheims Zukunft sind: Präzisions-, Medizin- und Stanztechnologie und Kreativwirtschaft. Die Pforzheimer Hochschule festigt den Ruf Pforzheims als internationale Design- und Innovations-Metropole.

Veranstaltungskalender

"Timeless Machine" - Fassaden-Projektion

23.6.-22.7.2017: Schmuck, Uhren und Design werden an der Fassade des Industriehauses zum Leben erweckt!
» Mehr Infos

Ausstellungs-Highlight im Schmuckmuseum

Spektakuläre Doppelausstellung: Must haves - Schmuck großer Juweliere & Must sees - Schmuck in der Kunst.
» Mehr Infos: Must-haves
» Mehr Infos: Must-sees